loader image
  • DE
  • Eine Klinkerfassade

    Für die WÜB Schäferareal in Dielsdorf

    Die Eugen Schäfer AG realisiert auf dem Areal ihres früheren Baugeschäfts eine grosse Wohnüberbauung mit 150 Wohnungen. Die Überbauung besteht aus drei Gebäuden, welche mit einer Klinkerfassade eingekleidet werden.

    Seit Jahrhunderten gehören Klinker dank ihrer hervorragenden Eigenschaften und ihrer Formenvielfalt zu den bevorzugten Baustoffen für die Fassadengestaltung. Klinker geben der Fassade ein klassisches Aussehen, welches wie gemauert wirkt. Dieses elegante Erscheinungsbild kommt bereits auch bei dem Projekt «Wohnüberbauung Schäferareal in Dielsdorf » zum Ausdruck, denn inzwischen haben wir mit der Auslieferung der Klinker begonnen und die Fassade nimmt nach und nach seine endgültige Gestalt an: Man kann den eindrucksvollen künftigen «Auftritt» der Wohnüberbbauung erahnen, welches von L3P Architekten aus Regensdorf entworfen wurde.

    Wir sind gespannt auf das Endergebnis!

    Bauherrschaft
    Eugen Schäfer AG, Dielsdorf

    Architekt
    L3P Architekten AG, Regensberg

    Fassadenbauer
    Barizzi AG, Brüttisellen

    Fassaden-Bekleidung
    Klinker

    Fläche
    9500 m2

    Realisation
    2020-2022

    Tradition und Modernität vereint
    Variantenreiche, optische Effekte