loader image

Lunch Event #5

03.07.2024
FORM FOLLOWS RESOURCE:

NACHHALTIGE FASSADENLÖSUNGEN AUS GLASFASERBETON

In der Architektur gewinnt die Verwendung nachhaltiger und ressourcenschonender Materialien zunehmen an Bedeutung. Der Bausektor hat nicht nur das Potenzial im Sinne der Nachhaltigkeit zu agieren, sondern vielmehr die Pflicht, hier etwas zu ändern. Eine innovativen Lösungsansatz bieten dabei Fassaden aus Glasfaserbeton. Unter dem Leitsatz „form follows resource“ vereint der Werkstoff Ästhetik und Nachhaltigkeit auf einzigartige Weise.

Seien Sie bei unserem Lunch Event#5 mit dabei und erfahren Sie mehr über die ökologischen und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten mit Glasfaserbeton.

Was Sie erwartet?

Die Veranstaltung bietet Einblicke in die Zukunft von Gebäudehüllen und zeigt auf, wie ästhetische Gestaltungsmöglichkeiten mit nachhaltiger Verantwortung Hand in Hand gehen. Unsere Experten präsentieren Ihnen praxisnahe Beispiele für erfolgreich umgesetzte Projekte und stehen Ihnen für Fragen und individuelle Beratung gerne zur Verfügung. Im Fokus stehen dabei folgende Themen:

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich bei einem feinen Mittagessen mit Gleichgesinnten auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und sich von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Glasfaserbeton inspirieren zu lassen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen inspirierenden Austausch in angenehmer Atmosphäre.

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Unsere Veranstaltung richtet sich an alle, die die Zukunft des Bauens nachhaltig mitgestalten möchten:

Kosten

Die Teilnahme am Event ist kostenlos.

Veranstaltungsorte

Zürich 3. Juli 2024
GFT Fassaden AG
Rötelstrasse 28
8006 Zürich

Hinweis: Unser Lunch Event in Zürich ist leider ausgebucht. Freie Plätze gibt es noch in St. Gallen. Bei genügend Interessenten planen wir in Zürich allerdings einen zweiten Vortrag um 15:00 Uhr. Kontaktieren Sie uns bei Interesse gerne per E-Mail an marketing@gft-fassaden.swiss.


St. Gallen 4. Juli 2024
GFT Design-Werkstatt
Martinsbruggstrasse 83
9016 St. Gallen

Zeitlicher Ablauf

Der Ablauf unseres Events variiert leicht zwischen den Standorten St. Gallen und Zürich, um den regionalen Gegebenheiten und Möglichkeiten Rechnung zu tragen:

St.Gallen

11:45                        Beginn der Präsentation
12:15                        Ende der Präsentation, gefolgt von Zeit für Austausch und Fragen.
12:45                       Geniessen Sie Feines vom Grill und erfrischende Getränke

Zürich

Ab 11:45                 Italienisches Flair mit Pizza aus dem Steinofen sowie erfrischende Getränke
12:15                        Beginn der Präsentation
12:45                        Ende der Präsentation, gefolgt von Zeit für Austausch und Fragen.

Unser Vortrag über Mittag ist bereits ausgebucht. Bei genügend zusätzlichen Interessenten, planen wir in Zürich um 15:00 Uhr einen weiteren Vortrag. Kontaktieren Sie uns gerne bei Interesse: marketing@gft-fassaden.swiss.

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Anmeldungen werden dem Eingangsdatum berücksichtigt.

Referenten

Wolfgang Rieder
Rieder Facades

Reto Dörig
Geschäftsführer und Inhaber GFT Fassaden AG

Video- und Fotoaufnahmen

Wir weisen darauf hin, dass diese Veranstaltung aufgezeichnet wird und wir das Video und Fotomaterial auf unserer Website und unseren Social Media Kanälen veröffentlichen.

Anmeldung